Für die Jüngsten

Kinder gehören zu den schwächsten Verkehrsteilnehmern. Um ihre Sicherheit im Straßenverkehr zu verbessern, muss bereits früh mit der Aufklärungsarbeit begonnen werden.

WEITER

Für Schüler

Mit dem Eintritt in die Schule ändert sich für Kinder einiges. Sie werden nach und nach selbstständiger und mobiler. Von Anfang an ist es wichtig, die Schüler auf diesem Weg zu begleiten.

WEITER

Für Erwachsene

Ob Fahranfänger, erfahrener Autofahrer und Senior, der Verkehr wird stetig komplexer und neue Fortbewegungsmittel kommen hinzu. Die Verkehrswacht unterstützt die Verkehrsteilnehmer mit verschiedenen Aktionen und Angeboten in den verschiedenen Lebenslagen.

WEITER

FAHRSICHERHEITSTRAINING

Fahrsicherheitstrainings finden auch in Ihrer Nähe statt.

WEITER

AKTUELLES

Verkehrswacht im Kreis Warendorf hat eine neue Homepage

28.01.2021

An den Start gegangen ist in diesen Tagen die neue Homepage der Verkehrswacht im Kreis Warendorf www.verkehrswacht-warendorf.de  . “Damit geht mein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung, unsere Aktivitäten aktuell im Internet darstellen zu können“, freut sich Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht. Dazu erläutert Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht: „Im Hauptmenü […]

WEITER

Vereistes Auto, schlechte Sicht – Verkehrswacht mahnt

19.01.2021 / Nur ein Guckloch in der Windschutzscheibe reicht nicht aus -veröffentlicht 19.01.2021 Die Glocke-

Der Winter und die nächtlichen Minustemperaturen stellen auch in diesen Tagen viele Autofahrer wieder vor die Frage: Was kann ich tun, um das Auto eisfrei zu bekommen? Reicht das berüchtigte „Guckloch“? Um das Auto im Winter in einen verkehrssicheren Zustand zu bringen, müssen Scheiben, die Beleuchtungseinrichtungen und Seitenspiegel frei von […]

WEITER

Überwürfe für Kindergärten

27.11.2020 / -veröffentlicht 27.11.2020 Die Glocke-

„Sichtbarkeit im Straßenraum ist ein wichtiger Bestandteil der Verkehrssicherheitsarbeit“, macht Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht im Kreis Warendorf deutlich. „Dies ist gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit von besonderer Bedeutung. Damit auch die Kleinsten im Straßenverkehr gesehen werden, finanziert das NRW-Verkehrsministerium reflektierende Überwürfe, die an Kindertagestätten im Land ausgegeben werden.“ […]

WEITER

Fußgänger und Radfahrer sicher durch die dunkle Jahreszeit

12.11.2020 / -veröffentlicht 12.11.2020 Die Glocke-

Bei Dämmerung und Dunkelheit passieren häufig Unfälle, weil Verkehrsteilnehmer schlecht sichtbar sind. „Nachts ist für Fußgänger und Radfahrer das Risiko, in einen Unfallverwickelt zu werden bis zu dreimal höher als am Tag“, macht Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht im Kreis Warendorf, deutlich. „Das wesentliche Problem stellt die eingeschränkte Wahrnehmung dar. […]

WEITER