Aktuelles/ Pressemitteilungen

Kurse und -Vorträge der Verkehrswacht für Pedelec-Nutzer*Innen online

27.03.2021

Immer mehr Personen und Altersgruppen nutzen ein Pedelec als Fortbewegungsmittel. Dies ist allein aus ökologischen Gründen sehr zu begrüßen. Im den letzten vier Jahren ist jedoch der Anteil der Menschen, die mit einem Pedelec verunglückten, im Kreis Warendorf kontinuierlich angestiegen. Dieser Trend zeigt sich auch in den Zahlen der anderen […]

WEITER

„Sicher zur Schule“ – Kita-Kinder üben den Schulweg

16.03.2021

„Sicher zur Schule“ – unter diesem Motto startet auch in diesem Jahr eine besondere Schulwegaktion der Verkehrswacht im Kreis Warendorf. Alle zukünftigen Erstklässler im Kreis sollen bereits im Kindergarten ihren Schulweg üben – am besten gemeinsam mit den Erzieherinnen und den Eltern.   Dazu hat die Verkehrswacht im Kreis Warendorf […]

WEITER

Verkehrswacht im Kreis Warendorf hat eine neue Homepage

28.01.2021

An den Start gegangen ist in diesen Tagen die neue Homepage der Verkehrswacht im Kreis Warendorf www.verkehrswacht-warendorf.de  . “Damit geht mein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung, unsere Aktivitäten aktuell im Internet darstellen zu können“, freut sich Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht. Dazu erläutert Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht: „Im Hauptmenü […]

WEITER

Vereistes Auto, schlechte Sicht – Verkehrswacht mahnt

19.01.2021 / Nur ein Guckloch in der Windschutzscheibe reicht nicht aus -veröffentlicht 19.01.2021 Die Glocke-

Der Winter und die nächtlichen Minustemperaturen stellen auch in diesen Tagen viele Autofahrer wieder vor die Frage: Was kann ich tun, um das Auto eisfrei zu bekommen? Reicht das berüchtigte „Guckloch“? Um das Auto im Winter in einen verkehrssicheren Zustand zu bringen, müssen Scheiben, die Beleuchtungseinrichtungen und Seitenspiegel frei von […]

WEITER

Überwürfe für Kindergärten

27.11.2020 / -veröffentlicht 27.11.2020 Die Glocke-

„Sichtbarkeit im Straßenraum ist ein wichtiger Bestandteil der Verkehrssicherheitsarbeit“, macht Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht im Kreis Warendorf deutlich. „Dies ist gerade jetzt in der dunkleren Jahreszeit von besonderer Bedeutung. Damit auch die Kleinsten im Straßenverkehr gesehen werden, finanziert das NRW-Verkehrsministerium reflektierende Überwürfe, die an Kindertagestätten im Land ausgegeben werden.“ […]

WEITER

Fußgänger und Radfahrer sicher durch die dunkle Jahreszeit

12.11.2020 / -veröffentlicht 12.11.2020 Die Glocke-

Bei Dämmerung und Dunkelheit passieren häufig Unfälle, weil Verkehrsteilnehmer schlecht sichtbar sind. „Nachts ist für Fußgänger und Radfahrer das Risiko, in einen Unfallverwickelt zu werden bis zu dreimal höher als am Tag“, macht Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht im Kreis Warendorf, deutlich. „Das wesentliche Problem stellt die eingeschränkte Wahrnehmung dar. […]

WEITER

Kinder gehen am besten zu Fuß zur Grundschule

22.10.2020 / - veröffentlicht 22.10.2020 Die Glocke -

Verkehrswacht gegen „Elterntaxis“ Die meiste Gefahr von Schulen geht von sogenannten Elterntaxis aus. Darauf weist mit Blick auf den Schulbeginn nach dem Ende der Herbstferien am kommenden Montag die Verkehrswacht im Kreis Warendorf hin. Laut einer ADAC-Studie haben fast zwei Drittel der Grundschulen ein deutliches Problem mit Elterntaxis, wie die […]

WEITER

Lob für Einsatz mit Warnweste und Winkerkelle

26.09.2020 / - veröffentlicht 26.09.2020 WN -

Kreisverkehrswacht honoriert ehrenamtliches Engagement An gefährlichen Übergängen helfen Tag für Tag neben Schülerlotsen auch Elternlotsen, dass insbesondere Grundschüler sicher über die Straße gelangen. „Vor Schulbeginn und nach Beendigung des Unterrichts bewahren diese Verkehrshelfer ihre Schützlinge vor Unfallgefahren“, so Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht im Kreis. Sie unterstützt deren Einsatz mit […]

WEITER

Scheinwerfer sind Sache für Experten

18.09.2020 / - veröffentlicht 18.09.2020 Die Glocke -

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit sind Autofahrer vermehrt bei trübem Wetter, Dämmerung und Dunkelheit unterwegs. Eine Einwandfreie Beleuchtung ist wichtig, um das Unfallrisiko zu senken. Regen, Nebel und Schnee erschweren den Autofahrern die Sicht. Dabei ist Sehen und Gesehen werden das A und O im Straßenverkehr. Bei Dunkelheit und Dämmerung […]

WEITER

Handy im Unfallwagen spricht Bände

17.09.2020 / - veröffentlich 17.09.2020 Ahlener Tagesblatt -

In ihrer Aktion „Ablenkung im Straßenverkehr“ wies die Kreispolizei am Mittwoch den ganzen Tag auch in Ahlen darauf hin, dass viele Verkehrsunfälle auf die Nutzung vor allem von Smartphones zurückzuführen sind. Dies betrifft nicht nur Autofahrer, sondern auch Radfahrer und Fußgänger. Schon am frühen Morgen standen deshalb Polizeibeamte an der […]

WEITER