Aktuelles

Kurse und -Vorträge der Verkehrswacht für Pedelec-Nutzer*Innen online

Immer mehr Personen und Altersgruppen nutzen ein Pedelec als Fortbewegungsmittel. Dies ist allein aus ökologischen Gründen sehr zu begrüßen.

Im den letzten vier Jahren ist jedoch der Anteil der Menschen, die mit einem Pedelec verunglückten, im Kreis Warendorf kontinuierlich angestiegen. Dieser Trend zeigt sich auch in den Zahlen der anderen Münsterlandkreise.

 

Um diesem negativen Trend entgegenzuwirken, beabsichtigt die Verkehrswacht im Kreis Warendorf, auf Dauer Kurse für Pedelec-Nutzer*innen anzubieten.

 

Aufgrund Corona sind Präsenzveranstaltungen derzeit nicht möglich. Deshalb bietet die Verkehrswacht im Kreis Warendorf aktuell in Kooperation mit der Verkehrswacht Münster Online-Kurse an.

 

In den Kursen der Verkehrswacht Münster werden grundlegende Kompetenzen auf dem neuen Fortbewegungsmittel vermittelt und der sichere Umgang mit einem Pedelec sachkundig erläutert.

Praxisnahe Tipps zum Beispiel für eine Notbremsung, aber auch die Vermittlung spezieller gesetzlicher Bestimmungen, sind Teil der ca. zweistündigen Kurse und Vorträge.

Termine, weitere Informationen und Anmeldung können erfolgen unter  www.verkehrswacht-muenster.de/aktuelles  oder telefonisch unter 02501-268 5354.

WEITERE THEMEN

Neue Warntafeln „Runter vom Gas“ an der B 58 und an der L 585 in Drensteinfurt

Finger weg vom Handy! heißt es für Autofahrer auf zwei neuen Warntafeln an der B 58, Richtung Lüdinghausen (Höhe Bauernschaft Ossenbeck) und an der L 585, Richtung Albersloh (Höhe Bauerschaft Natorp). Hierbei handelt es sich um Warntafeln der Verkehrswacht im Kreis Warendorf, die an insgesamt 12 Stellen an Bundes- und […]

WEITER

Brems Dich! Schule hat begonnen.

‘Same procedure as every year‘ – und in diesem Jahr freut das 2584 Kinder ganz besonders. Die Corona-Pandemie lässt es nämlich zu, dass sie am Donnerstag (19.08.2021) endlich eingeschult werden – live und in Farbe und nicht über einen Bildschirm. Schulstart 2021 im Kreis Warendorf bedeutet auch wieder: mehr Teilnehmer […]

WEITER

Polizei klärt über Gefahren auf – Lena Schröder von der Verkehrswacht im Kreis Warendorf informiert

Um die Zahl der Verkehrsunfälle im Kreis Warendorf zu reduzieren, führt die Kreispolizeibehörde in regelmäßigen Abständen Sonderkontrolltage mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch. An diesen Tagen sollen Verkehrsteilnehmer für die unterschiedlichen Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden – egal ob zu Fuß, auf zwei, drei oder vier Rädern. Am vergangenen Sonntag lag der […]

WEITER