Aktuelles

Polizei klärt über Gefahren auf – Lena Schröder von der Verkehrswacht im Kreis Warendorf informiert

Polizeihauptkommissarin Dagmar Hille von der Verkehrsunfallprävention führte zusammen mit Lena Schröder von der Verkehrswacht im Kreis Warendorf Bürgergespräche - veröffentlicht 22.07.2021 Die Glocke -

Um die Zahl der Verkehrsunfälle im Kreis Warendorf zu reduzieren, führt die Kreispolizeibehörde in regelmäßigen Abständen Sonderkontrolltage mit unterschiedlichen Schwerpunkten durch. An diesen Tagen sollen Verkehrsteilnehmer für die unterschiedlichen Gefahren im Straßenverkehr sensibilisiert werden – egal ob zu Fuß, auf zwei, drei oder vier Rädern.

Am vergangenen Sonntag lag der Fokus der Sonderkontrolltages auf Pedelecs, Fahrrädern und Kraftfahrzeugen. Insgesamt sind im Kreis Warendorf 86 Fahrrad-, Pedelec- und S-Pedelecfahrende kontrolliert worden. 20 Regelverstöße wurden festgestellt, davon ware4n zehn in Verbindung mit Radfahrenden (beispielsweise Ablenkung durch Handy, Benutzung der falschen Straßenseite, Missachtung von Rotlicht).

In Telgte und Ahlen waren zusätzliche Informationsstände der Verkehrsunfallprävention und Verkehrswacht im Kreis Warendorf aufgebaut. Die Kolleginnen und Kollegen haben insgesamt 115 Bürgergespräche mit den Schwerpunkten Fahrradhelm, Ablenkung und Geisterradler geführt.

Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger sei groß gewesen, offene Fragen seien ausführlich beantwortet und damit viele Menschen erreicht worden.

 

WEITERE THEMEN

Neue Warntafeln „Runter vom Gas“ an der B 58 und an der L 585 in Drensteinfurt

Finger weg vom Handy! heißt es für Autofahrer auf zwei neuen Warntafeln an der B 58, Richtung Lüdinghausen (Höhe Bauernschaft Ossenbeck) und an der L 585, Richtung Albersloh (Höhe Bauerschaft Natorp). Hierbei handelt es sich um Warntafeln der Verkehrswacht im Kreis Warendorf, die an insgesamt 12 Stellen an Bundes- und […]

WEITER

Brems Dich! Schule hat begonnen.

‘Same procedure as every year‘ – und in diesem Jahr freut das 2584 Kinder ganz besonders. Die Corona-Pandemie lässt es nämlich zu, dass sie am Donnerstag (19.08.2021) endlich eingeschult werden – live und in Farbe und nicht über einen Bildschirm. Schulstart 2021 im Kreis Warendorf bedeutet auch wieder: mehr Teilnehmer […]

WEITER

Verkehrswacht und Landrat danken Schülerlotsen

. Aufgrund der Corona-Kontaktbeschränkungen konnten der Kreis Warendorf und die Verkehrswacht auch in diesem Jahr nicht wie üblich ihre Schülerlotsenehrung durchführen. Die wichtige Tätigkeit der Schülerlotsen im zurückliegenden Schuljahr sollte aber dennoch gewürdigt werden. Deshalb hat der Kreis jetzt 76 aktive Schülerlotsen ein Dankschreiben sowie einen Wertgutschein für den jeweiligen […]

WEITER