Aktuelles

Auf dem Bild von links nach rechts: Marcus Korte - Vorsitzender Verkehrswacht, Dr. Olaf Gericke - Landrat, Werner Schweck - Geschäftsführer Verkehrswacht

Aktion „Runter vom Gas“ – Neue Plakate an Bundes- und Landesstraßen

„Wird schon gutgehen – dachtest Du“ – mit dieser eindringlichen Botschaft wirbt die Verkehrswacht auf eindrucksvollen Plakatmotiven an Bundes- und Landesstraßen im Kreis Warendorf für verantwortungsvolles Autofahren.

 

„Vorsichtiges und vorausschauendes Fahren verhindert Unfälle – und damit Verletzungen und Tod. Mit den Bildern und Aussagen sollen die Verkehrsteilnehmer zum richtigen Handeln im Straßenverkehr angeregt werden“, verdeutlicht Landrat Dr. Olaf Gericke als Schirmherr der Verkehrswacht am Standort einer Infotafel an der L 547 zwischen Freckenhorst und Hoetmar. „Die Plakatbotschaften sollen zu einer sicherheitsbewussten Fahrweise animieren“.

 

„Sicherlich hat jeder Verkehrsteilnehmer schon einmal eine solche Situation erlebt: Das passt noch, denken wir manchmal, wenn wir eine enge Stelle durchfahren, ein seitlich auf die Straße auffahrendes Fahrzeug zu spät beachten oder eine Ampel bei „dunkelgelb“ noch überfahren“, gibt Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht im Kreis Warendorf zu bedenken.

 

„Im Rahmen der Aktion ‚Runter vom Gas‘ werden die Verkehrsteilnehmer über regelmäßig wechselnde Plakatmotive auf die Folgen von unangepasstem Fahren, Ablenkung und Alkohol im Straßenverkehr aufmerksam gemacht“, erläutert Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht.

 

„Die neuen Motive werden vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) herausgegeben. Nachdem zuletzt die Leitsätze „Schnall dich immer an!“, „Lass die Finger vom Handy!“ und „Weil der andere zu schnell war“ im Vordergrund standen, heißt es diesmal u.a. „Da kommt keiner – dachtest Du…“

WEITERE THEMEN

Verkehrswacht dankt allen Elternlotsen

An vielen gefährlichen Straßenübergängen sind oftmals Schülerlotsen, aber insbesondere auch Elternlotsen im Einsatz. „Vor Schulbeginn und nach Beendigung des Schulunterrichts passen diese Verkehrshelfer auf ihre Schützlinge auf und geleiten sie sicher über die Straße. Dies ist insbesondere jetzt in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig“, macht Werner Schweck, Geschäftsführer der Verkehrswacht […]

WEITER

Signalwesten für die Erstklässler an Grundschulen

Alle etwa 3.100 Erstklässler an den 48 Grundschulen im Kreis Warendorf haben zwischen den Sommer- und Herbstferien von der Verkehrswacht neue gelbe Signalwesten erhalten. „Dies soll sicherstellen, dass die Kinder im Straßenverkehr rechtzeitig gesehen und so Unfälle vermieden werden“, macht Marcus Korte, Vorsitzender der Verkehrswacht deutlich. Möglich gemacht hat dies […]

WEITER

Gute Erfolge beim Münsterland-Giro auch für die Verkehrswachten Warendorf und Münster

Der diesjährige Sparkassen Münsterland Giro hat nicht nur Sieger bei den Radrennprofis und bei den Teilnehmenden des Jedermannrennens gebracht, sondern auch für Highlights bei der Verkehrswacht im Kreis Warendorf und bei der Verkehrswacht Münster gesorgt. Die beiden Verkehrswachten durften zusammen auf dem Messe- und Veranstaltungsbereich des Münsterland Giros vor dem […]

WEITER